Geschichtserlebnisraum Burg Bodenteich

Mit Geschichte und Gesundheit Kraft tanken für Kopf, Herz und Hand.

Rund um das historische Zentrum des Kurortes Bad Bodenteich in der Lüneburger Heide ist in den letzten Jahren ein ganz besonderer Erholungsbereich für Jung und Alt, Familien, Kultur- und Naturinteressierte entstanden. „In- und Outdoor“ wird unterhaltsam nicht nur Entspannung geboten und Wissen vermittelt, sondern Interessierten unter dem Motto “Mittelalter und mehr …” mit zahlreichen Aktivitäten ein vielseitiges Programm geboten.

Veröffentlicht unter Allgemein |

GREGORIANIKA – Stimmen der Stille – Konzert auf Burg Bodenteich -

Zu Beginn 2017 kommt der Chor Gregorianika wieder auf Konzertreise nach Deutschland.
Am 24. Februar ist es wieder einmal soweit: ‘Gregorianika’ sind zu Gast in Bad Bodenteich. Die Sangeskünstler aus der Ukraine bitten ab 19 Uhr zu ihrem 19. Konzert auf der Burg Bodenteich.

Der Titel „Stimmen der Stille“ lässt bereits ahnen, dass neben den atemberaubenden Stimmen auch der typisch meditative Charakter der Gregorianik nicht zu kurz kommen wird.
Das Programm besteht neben den gregorianischen „Klassikern“, wie Ameno und Mönchsgebet, aus einer Sammlung ihrer bekanntesten Eigenkompositionen. Das Publikum darf sich auf Titel wie ‚Ora et labora‘, ‚Knight in Shining Armour‘ und ‚Ein Lied für die Welt‘ freuen. Ferner hält der Chor noch einige ungehörte Überraschungen für seine Fans bereit. Abgerundet durch die Begleitung ausgesuchter Lieder mit der Querflöte und der Harmonica wird ein Jubiläums- Konzert dargeboten, das Bestehendes mit Neuem in Einklang bringt und so zeigt, wie Gregorianik heute klingen kann – authentisch und modern.

Als erster gregorianischer A Cappella Chor hat Gregorianika in seiner 12-jährigen Schaffenszeit mit 9 CDs, einer legendären Live-DVD und zahlreichen Konzerten wesentlich an der Popularität und Wiederbelebung dieses speziellen Genres beigetragen. Genießen Sie das unvergessliche Erlebnis, welches Gregorianika seinen Fans auf ihrer Abschiedstour 2017 präsentiert. Genießen Sie noch einmal unverwechselbare Stimmen und einen unvergesslichen Abend!

Die Eintrittkarten für dieses ganz besondere Musikereignis sind schon jetzt bei der Kurverwaltung Bad Bodenteich erhältlich. Im Vorverkauf kosten die Tickets 19,- € (erm. 17,- €) und an der Abendkasse sind sie dann für 22,- € (erm. 20,- €) erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter der Rufnummer 05824/3539.

Veröffentlicht unter Allgemein, Burg, Vorträge und Konzerte |

Kreativität im Doppelpack- Seifenmacherei und Glasperlenkunst auf Burg Bodenteich

Seifenmacherei und Glasperlenkurs am 11. und 12. Februar 2017 auf Burg Bodenteich
Kreativität und Handwerkskunst werden am Sonnabend und Sonntag, dem 11. und 12. Februar auf der Burg Bodenteich gleich im Doppelpack angeboten. Im Brauhaus finden die Kurse zur Seifenmacherei und zur Herstellung von Glasperlen statt.

Im Zeitalter der Flüssigseifen und Waschlotionen verwenden immer weniger Menschen ein Stück Seife. Aber in den letzten Jahren erlebt dieses alte Reinigungsmittel eine kleine Renaissance. Und so wird der Kurs zur traditionellen Seifenherstellung sicher eine saubere Sache werden. Es werden verschiedene Herstellungstechniken gezeigt. Dabei stellen sich die Teilnehmer verschiedene Seifen aus pflanzlichen Ölen und Fetten selbst her und setzen in diesem Prozess Parfümöle und Blüten individuell mit ein. Außerdem werden an dem Tag auch kleine Savonetten (Seifenbälle) und Badekugeln geformt. Die Kursgebühren betragen 67,- € (incl. aller Materialien).
Wer nicht warten möchte, bis er einmal eine Perle in einer Auster findet, der ist bei der Glasperlenherstellung an der richtigen Stelle. In diesem Kurs geht es um grundlegende Techniken der Glasperlenherstellung: Von der einfarbigen geformten Perle bis zum einfachen Millefiori. Insbesondere werden Formen aus alten keltischen und wikingerzeitlichen Glasperlenwerkstätten aufgegriffen und hergestellt. Der Schwerpunkt liegt auf der Perlenwickeltechnik, deshalb wird über Gasbrennern mit regelmäßiger Flamme gearbeitet. Auch hier betragen die Kursgebühren 67,- € (incl. aller Materialien)
Beide Kurse beginnen um 10.30 Uhr und enden am Nachmittag gegen 16.30 Uhr. Anmeldungen sind bei der Kurverwaltung Bad Bodenteich unter der Rufnummer 058324/3539 oder direkt bei AGIL unter der Rufnummer 04131/681706 möglich. Hier erhalten alle Interessierten auch weitere Informationen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Burg, Burgspektakel und Events, Vorträge und Konzerte |